Versand und Zahlungsbedingungen

Wir liefern unsere Schokolade im Sommer, bei höherer Außentemperatur, mit Kühlpads! Innerhalb Deutschlands liefern wir ab 50 € versandkostenfrei! Darunter erlauben wir uns 4,90 € für Verpackung und Fracht zu berechnen.

 

Falls Ihr Bestellgewicht das Maximalgewicht von 31.5kg pro Paket überschreitet, teilen wir Ihre Bestellung in mehrere Pakete auf. In diesem Falle informieren wir Sie umgehend und berechnen Ihnen die entsprechenden Mehrkosten für den höheren Transportaufwand.Ins Ausland verschicken wir nur gegen Vorauskasse.  

Versand:

Wir tun unser Möglichstes, damit Ihre bestellten Produkte unversehrt bei Ihnen angeliefert werden.

Liefergebiet

Wir liefern weltweit mit DHL, innerhalb von Deutschland auch an Packstationen.

Lieferanschrift

DHL stellt Ihre Pakete zu und ist abhängig von der Richtigkeit Ihrer Adressangabe. Es müssen immer ein Straßenname und eine Hausnummer angegeben sein. Insbesondere bei Geschenken ist die korrekte Lieferadresse für die termingerechte Zustellung notwendig.

Versand und Lieferbedingungen   

Lieferzeit

Ihre Bestellung wird innerhalb von 2 Werktagen von uns verschickt, sofern alle Produkte lagernd sind. Ist dies nicht der Fall, informieren wir Sie schriftlich über den Stand der Lieferung und verschicken Ihre bestellten Produkte so schnell wie möglich.

Land

bis 2 kg bruttobis 5 kg bruttobis 10 kg bruttobis 20 kg bruttobis 31,5 kg brutto

Deutschland

(ab 50 € Versandkostenfrei)

4,90 € 4,90 € 4,90 € 4,90 € 4,90 €

 

Österreich, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Faröer, Grönland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Isle of Man, Guernsey, Jersey, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Polen, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Kanaren, Balearen, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern

10,90 € 12,90 € 16,90 € 23,90 € 31,90 €

 

Andorra, Liechtenstein, Norwegen, Schweiz, Vatikanstadt

11,90 € 14,90 € 18,90 € 26,90 € 36,90 €

 

Bosnien-Herzegowina, Georgien, Gibraltar, Island, Kasachstan, Kroatien, Mazedonien, Russische Föderation, Serbien, Kosovo, Türkei, Ukraine, Weißrussland

35,50 € 40,00 € 48,00 € 64,00 € 82,50 €

 

Albanien, Algerien, Armenien, Aserbaidschan, Irak, Iran, Israel, Gaza, Khan Yunis, Jordanien, Katar, Kuwait, Libanon, Libyen, Marokko, Oman, Syrien, Tunesien, Ägypten

26,10 € 34,10 € 46,10 € 72,10 € 100,10 €

 

Argentinien, Australien, Bahrain, Chile, VR China, Hong Kong, Indien, Indonesien, Japan, Kanada, Kolumbien, Korea Nord, Korea Süd, Malaysia, Mexiko, Neuseeland, Pakistan, Peru, Singapur, Südafrika, Taiwan, Thailand, USA, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate

27,10 € 46,10 € 72,10 € 122,10 € 172,10 €

Auslandsversand:

Wir verschicken grundsätzlich nur per DHL Premium Weltpaket ins Ausland. In Zone 1 (EU) fallen keine Zölle oder Einfuhrumsatzsteuern an. In allen anderen Ländern fallen Steuern an, die von den Behörden vor Ort berechnet wird. Bitte beachten Sie die Zollfreigrenzen Ihres Landes.

Versand in die Schweiz, Verzollungsentgelte Schweiz

Abgabefreie Sendungen

Jede Sendung in die Schweiz ist grundsätzlich Zoll- und Einfuhrumsatzsteuerpflichtig (EuST). Es besteht keine spezielle Wertfreigrenze wie im Reisendenverkehr sondern lediglich eine Abgabefreigrenze. Die aktuelle Abgabefreigrenze für gewerbliche Versande liegt derzeit bei 62,50 CHF bzw. 50,00 EUR. (Ausnahme: Versand von Alkohol, Tabak, Uhren usw.)

Zollpflichtige Sendungen

Sollte es zu einer Erhebung von Einfuhrsteuern/-zöllen, Zollhandlingentgelten kommen, so werden diese immer vom EMPFÄNGER des Paketes eingezogen!

Zollhandlingentgelte sind:

Vorweisungstaxe (Entgelt für die Gestellung der Waren beim Zoll, 17,50 bzw. 38,00 CHF). Beim Versand eines WELTPAKET mit dem Service "Premium" ist das Entgelt für die Zollgestellung bereits im Preis enthalten, d.h. vom Empfänger wird KEINE Vorweisungstaxe eingezogen. Wir verschicken daher ausschließlich per WELTPAKET-Premium.

Kontoführungs-/Risikogebühr (Entgelt Vorauslage/Belastung des DHL-Zollkontos) sowie die Vorlage-Provision (Entgelt für Rechnungsstellung).  

Werden aufgrund der Warenart/des Warenwertes Einfuhrumsatzsteuern/-zölle fällig, so werden diese vorab zwischen DHL Schweiz und Schweizer Zoll verrechnet. Für das "Vorauslegen" verlangt DHL Schweiz eine Kontoführungs-/Risikogebühr in Höhe von 2.- CHF, die im Rahmen der Auslieferung, gemeinsam mit den ermittelten Zöllen und der Einfuhrumsatzsteuer, vom Empfänger in "bar" eingezogen wird.

Sendungsverfolgung:

Alle Pakete können per DHL Track & Trace online verfolgt werden. Gerne senden wir Ihnen hierzu die jeweilige Sendungsnummer. Fragen hierzu beantworten wir gerne per e-mail info@mychoco.world

MYCHOCO WORLD
Haidanger 4  
D-81314 Prutting  

Tel +49(0)8036/30 14 517  
Fax +49(0)8036/90 86 310
info@mychoco.world

Zuletzt angesehen